Malwettbewerb für Kinder

𝐊𝐢𝐝𝐬 𝐚𝐮𝐟𝐠𝐞𝐩𝐚𝐬𝐬𝐭!

Leider mussten wir auf Grund der aktuellen COVID-Pandemie auch unseren Kindernachmittag absagen, der traditionell im August stattgefunden hätte. Wir sind darüber genauso traurig wie ihr – und wir hoffen, dass wir Euch nächstes Jahr wieder bei uns empfangen dürfen!

Aber wir wollen euch natürlich nicht alleine lassen!
Daher haben wir uns überlegt, einen Malwettbewerb ins Leben zu rufen. Bis Ende September (also bis 30.9.2020) dürft ihr uns Bilder zum Thema ░T░a░t░ü░t░a░t░a░ ░d░i░e░ ░F░e░u░e░r░w░e░h░r░ malen oder auch basteln. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf!
Die eingegangenen Bilder werden als Titelbilder auf der Facebook-Seite (und auch auf der Homepage und am Gerätehaus) präsentiert – und zudem losen wir noch ein paar tolle Gewinne aus. Vielleicht ziehen wir ja genau DEIN Bild?
Also, ran an die Stifte / Wasserfarben / Wachsstifte / Buntstifte / Bastelsachen und los gehts!

Hier noch ein paar rechtliche / organisatorische Informationen für die Eltern:
* 𝒘𝒆𝒓 𝒌𝒂𝒏𝒏 𝒕𝒆𝒊𝒍𝒏𝒆𝒉𝒎𝒆𝒏 – Alle Kinder (bis 12), die in Roth oder einem Ortsteil wohnen. Die Bilder sollten hauptsächlich von den Kindern selber gemalt sein – Eltern oder ältere Geschwister dürfen natürlich unterstützen. Jedes Kind darf nur mit einem Bild teilnehmen.
* 𝒘𝒊𝒆 𝒍𝒂𝒏𝒈𝒆 𝒅𝒂𝒖𝒆𝒓𝒕 𝒅𝒆𝒓 𝑴𝒂𝒍𝒘𝒆𝒕𝒕𝒃𝒆𝒘𝒆𝒓𝒃? – Die Bilder sollten uns bis zum 30. September 2020 erreichen.
* 𝒘𝒊𝒆 𝒘𝒆𝒓𝒅𝒆𝒏 𝒅𝒊𝒆 𝑩𝒊𝒍𝒅𝒆𝒓 𝒆𝒊𝒏𝒈𝒆𝒓𝒆𝒊𝒄𝒉𝒕? – Entweder über den Briefkasten bei der Feuerwehr oder falls es eingescannt werden kann gerne auch per eMail (tstratmann@ffw-roth.de)
* 𝒘𝒊𝒆 𝒔𝒐𝒍𝒍𝒕𝒆 𝒅𝒂𝒔 𝑩𝒊𝒍𝒅 𝒈𝒆𝒔𝒕𝒂𝒍𝒕𝒆𝒕 𝒔𝒆𝒊𝒏? – Der Bezug zur Feuerwehr sollte schon erkennbar sein. Das Bild sollte die Größe A4 haben.
* 𝒘𝒂𝒔 𝒎𝒖𝒔𝒔 𝒏𝒐𝒄𝒉 𝒎𝒊𝒕 𝒂𝒖𝒇𝒔 𝑩𝒊𝒍𝒅? – Auf der Rückseite bzw. in der eMail muss der Name und das Alter des Kindes deutlich lesbar sein. Außerdem benötigen wir für die Auslosung der Gewinne Name und Telefonnummer der Erziehungsberechtigten. Diese Daten werden nicht gespeichert und nur zur Auslosung der Gewinner verwendet.
* 𝒘𝒂𝒔 𝒑𝒂𝒔𝒔𝒊𝒆𝒓𝒕 𝒎𝒊𝒕 𝒅𝒆𝒏 𝑩𝒊𝒍𝒅𝒆𝒓𝒏? – Die Bilder werden auf Facebook, Homepage, Instagram und per Aushang am Gerätehaus veröffentlicht. Mit der Teilnahme am Malwettbewerb erklären sich die Eltern dazu einverstanden, dass die Bilder unter Angabe des Vornamens und des Alters gezeigt werden. Im Rahmen der Gewinnübergabe (sobald es die COVID-19-Situation wieder zulässt) werden ebenfalls Fotos gemacht, die von der Feuerwehr zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen. Die Vergabe der Preise erfolgt per Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.